top of page
Image by Javier Allegue Barros

ZUSAMMEN WIR!

Ermöglichen. Ermutigen. Ermächtigen.

Nachhaltiges Engagement kommt aus dem Herzen und wächst in Gemeinschaft. Wir brauchen Netzwerke und lebendige Nachbarschaften, Synergien statt Konkurrenz, mehr Miteinander und Füreinander. Weil die Zukunftsfragen so groß sind, dass wir sie nur zusammen lösen können.

 

Diese Haltung ist ein Wegweiser ins Neue. Daraus wachsen Werkzeuge, Formate und Workshops zum Bau neuer WIR-Räume zwischen Kirche und Quartier - eine gemeinsame Suchbewegung und freiwilliges Engagement, das von Herzen kommt.

Vergesst nicht, Freunde, wir reisen gemeinsam!

[Rose Ausländer]

High Fives
nachbarschaft.jpg

GUCK MAL!

nana_apriljpg.jpg
NeNA
Neues Nachbarschaftsnetzwerk im Trinitatis Quartier

Im Herzen Altonas wird lebendige Nachbarschaftskultur großgeschrieben! Rund um das wachsende Trinitatis Quartier in Hamburg-Altona entsteht ein neues Nachbarschaftsnetzwerk. Zusammen wollen wir dazu beitragen, das Miteinander und den Zusammenhalt der Menschen vor Ort zu stärken und eine lebendige Nachbarschaftskultur zu entwickeln.
 
Zum Start gab es am Mittwoch, 17. April 2024 im „Capello“, Kirchenstraße 40, eine große Kickoff-Veranstaltung.

NeNA-Treffpunkt ist ein offenes Nachbarschaftsfrühstück, immer am 1. Mittwoch im Monat um 10 Uhr: Austausch, Ideenschmiede und Projektwiege. Alle sind willkommen mit ihren Ideen und einem kleinen Beitrag zum Frühstücksbuffet. Kaffee und Brötchen gibt es „vom Haus“.

 

Das erste Nachbarschaftsfrühstück startet am

Mittwoch, 1. Mai 2024 ab 10.00 Uhr am Bauwagen, Kirchenstraße 40.
 

Der Auftakt wird gemeinsam mit Bischöfin Kirsten Fehrs, Imogen Buchholz, Dezernentin für Soziales, Jugend und Gesundheit des Bezirks Altona, und weiteren Gästen gefeiert werden.

NeNA Pressemitteilung

Brief von Berg

NeNA Einladung

Ansprache Bischöfin Kirsten Fehrs

Info
Johanna-Maria Lühmann
Telefon: 0152 - 0991 3990
E-Mail:
johanna-maria.luehmann@kirchenkreis-hhsh.de

amz_logo_square.jpg
DEMOKRATIE IM KIRCHGARTEN

Die Ev. - Luth. Kirchengemeinde Altona-Ost lädt dazu ein, sich an einen Tisch zu setzen, gemeinsam zu essen und in einen offenen Austausch zu treten. Jeder bringt etwas mit: Speisen, Getränke, Impulse und Wortbeiträge.

“Dass Demokratie schnell kostbar werden kann, hat uns die Geschichte hinlänglich gezeigt”, sagt Pastor Michael Schirmer. “Lasst uns also reden und das gelingt am besten beim Essen.” Wo Respekt, Vielfalt und demokratisch-christliche Grundwerte bröckeln, ist es Zeit zusammenzuhalten und Brücken zu bauen.”

Dienstag, 16. Juli, 19 Uhr im Kirchgarten der St. Johannis - Kulturkirche Altona, Bei der Johanniskirche 22 (Max-Brauer-Allee).

Die Veranstaltung gehört zur Dialogreihe Abend. Mahl. Zeit. im Rahmen des Programm Ortsgespräche//24. Im Geiste von ZusammenWir! öffnete dieses Format Begegnungsorte und lädt zum Mitmachen und Nachmachen ein! Sie wird gefördert von der Robert Bosch Stiftung und der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt.

bauwagenaelter.jpg
Fünf vor 12 - Gut Älterwerden aber wie?

Fünf vor Zwölf ist genau der richtige Zeitpunkt, sich über das Älterwerden Gedanken zu machen. Lasst uns gemeinsam anpacken und neue Baupläne des Lebens entwickeln, die das Älterwerden zu einer bereichernden Erfahrung machen! Seid dabei, wenn die Lotsinnen von QplusAlter euch eine Woche lang von Fünf vor Zwölf bis 13:30 Uhr im Bauwagen empfangen. Hier wird nicht nur beraten, sondern auch geschnackt und gesnacked -  Mittagstisch-Gespräche für alle Interessierten!

Zusammen schmieden wir Perspektiven und Chancen, die Lust auf den nächsten Lebensabschnitt machen.

Wann: 13.-17.05.2024          11:55 bis 13:30 Uhr
Wo: Bauwagen (St. Trinitatis) Kirchenstraße 40

 

Ein Kooperationsprojekt von ZusammenWir und QplusAlter der Evangelischen Stiftung Alsterdorf

bubbles.jpg
SinnSuche. SeeleSorge. Spiritualität.

Abendgebet
… mit Herz und Seele
 
16. Juni, 15. September, 20. Oktober, 17. November
18 Uhr

Petrikirche Altona, Schillerstraße 22
 
Musik, Impuls, Austausch, Segnung
Im Anschluss Brot und Wein
 
Info und Themenvorschläge

Melanie Kirschstein

Telefon: 0176 - 2323 8138

E-Mail: Melanie.Kirschstein@kirchenkreis-hhsh.de

Bauwagen_Karte.jpg
DFL_Logo_Marke_Eins_Blanko_HG_1C_RGB_pos.png
DONNERSTAG IST BAUWAGEN-TAG!

Ab 15 Uhr ist Raum und Zeit zum Kaffeetrinken und Zusammenhocken, für ernste oder lustige Gespräche, für neue Kontakte. Für ein kreatives, neues Miteinander im Stadtteil, fürs Zusammenbinden unserer Ideen und Wünsche. Einfach Vorbeischauen auf der Kirchenwiese. Mit Kuchen oder mit Fragen. Schauen wir mal, was sich entwickelt.
 

Aktionen am Bauwagen im Trinitatis-Quatier

 
Info und Kontakt

Johanna-Maria Lühmann

Telefon: 0152 - 0991 3990

E-Mail: Johanna-Maria.Luehmann@kirchenkreis-hhsh.de

 

www.zusammenwir.de/trinitatis

www.trinitatis-quartier.de

www.hauptkirche-altona.de/quartier

Die Deutsche Fernsehlotterie unterstützt unser Bauwagenprojekt durch Finanzierung von Personal- und Projektkosten.

heilland_site.jpg
HEILLAND

Praxisübung Seelenzeit & Kraftquellen. In unruhigen Zeiten brauchen wir innere Kraft, Schutzräume und Hoffnungszeiten. Stille und Gemeinschaft. Offene Herzen und offene Ohren.Halt und Haltung. Für uns selbst und für andere.

 

Termine

2024: 12. März, 9. April, 14. Mai, 11. Juni

Dienstags 18:00 bis 20:30 Uhr

Meditationsraum

Bei der Christuskirche 5, 20259 Hamburg

 

Kontakt und Anmeldung

Melanie Kirschstein
Telefon: 0176 - 2323 8138
E-Mail: Melanie.Kirschstein@kirchenkreis-hhsh.de

Download Flyer

seelsorge_2024.jpg
MITEINANDER UNTERWEGS!

Seelsorge-Fortbildung.

Einsamkeit macht krank und ist eine Epidemie unserer Zeit. Alte Menschen sind oft alleine. Dagegen hilft Gemeinschaft, sich aussprechen, zuhören, gemeinsam statt einsam unterwegs zu sein. Herzliche Einladung zur Seelsorge-Fortbildung - interkulturell und generationenübergreifend. Die nächste Jahresfortbildung startet im April 2024. Interessent*innen reservieren sich gerne einen Platz bei Sven.Heller@kirchenkreis-hhsh.de

 

Informationen
Melanie Kirschstein: melanie.kirchstein@kirchenreis-hhsh.de
Kirsten Sonnenburg: k.sonnenburg@kirche-hamburg-ost.de

 

Anmeldung siehe Flyer
Download Flyer

bottom of page