top of page
Image by Ed van duijn

ZUSAMMEN WIR!

Ermöglichen. Ermutigen. Ermächtigen.

Begegnungsort Bauwagen im St. Trintatis-Quartier

Baustelle in Altona. Rund um die Hauptkirche St. Trinitatis wird Neues gebaut und gedacht: das Trinitatis-Quartier.

Mit Kita und Café, Pilgerherberge und Diakonie. Wir sind mittendrin. Aus Alt mach Neu.

Mit unserem frisch restaurierten Quartiersbauwagen starten wir in eine neue Zeit, ein neues ZusammenWir!

bauwagen_02.jpg
ZusammenWir! Gemeinsam statt einsam. 

Der Quartiersbauwagen ist ein Symbol für Veränderung. Will neugierig machen. Zum Mitmachen einladen. Treffpunkt sein. Steht für ein neues Miteinander. Zusammenwirken am Begegnungsort Bauwagen - das wollen wir. Mit Menschen, die gute Nachbarschaft leben möchten. Machbarschaft! Mitmachen willkommen!

Was bewegt dich und was willst Du mit anderen bewegen? Wir wollen Ideen schmieden, Wünschen Flügel verleihen, Neues wachsen lassen. Den Platz gestalten und mit Leben füllen. Singen und zusammen neue Töne anstimmen für eine gute Nachbarschaft. Oder einfach nur Kaffee trinken, klönen, Kontakte knüpfen. Dem Quartierleben im neu gestalteten Kapitän-Schröder-Park mehr Spielräume geben.

 

Wir brauchen solche Orte für mehr Miteinander und Füreinander - Wir-Räume! ZusammenWir macht Sinn.

Der Quartiersbauwagen im Hamburg Wochenblatt

Treffpunkt Feuerschale: #wärmewinter am Bauwagen

„Wärme für Leib und Seele, das brauchen wir!“, sagt Pastorin Melanie Kirschstein von der Initiative ZusammenWir!. „…und Begegnungsräume in der Nachbarschaft, gerade wenn es dunkler, kälter und einsamer wird“, ergänzt Diakonin Johanna Lühmann.

Am 2. November startete „Treffpunkt Feuerschale“ am Quartiersbauwagen vor der Trinitatiskirche in Altona, eine #wärmewinter-Aktion von Diakonie und Evangelischer Kirche und vor Ort ein Kooperationsprojekt mit der Obdachlosentagesstätte MAhL ZEIT und der Trinitatisgemeinde.

Bei schlechtem Wetter darf die Feuerschalen-Gemeinde in die Kirche ziehen. Beratungs- und Seelsorge-Angebote begleiten die Aktion.

Herzliche Einladung zu Feuer, Suppe, Punsch, Life-Musik, Geschichten, Liedern und Gesprächen an der Feuerschale – auch zwischen den Jahren und bis Ende Februar immer donnerstags ab 16 Uhr am Bauwagen/Trintatiskirche, Kirchenstraße 40/ S-Bahn Königstraße.

treffpunkt-feuerschale.jimdofree.com
Melanie Kirschstein 0176 - 2323 8138
Johanna Lühmann 0152 - 0991 3990

Bauwagen_Karte.jpg
DONNERSTAG IST BAUWAGEN-TAG!

Ab 15 Uhr ist Raum und Zeit zum Kaffeetrinken und Zusammenhocken, für ernste oder lustige Gespräche, für neue Kontakte. Für ein kreatives, neues Miteinander im Stadtteil, fürs Zusammenbinden unserer Ideen und Wünsche. Einfach Vorbeischauen auf der Kirchenwiese. Mit Kuchen oder mit Fragen. Schauen wir mal, was sich entwickelt.
 
Ab 22. Juni, immer um 17:30 Uhr singt am Bauwagen die ganze Nachbarschaft. Glockenrein oder ein bisschen schief ­- ganz egal! Mit Jonathan Gable und Ella Engelhardt. Herzlich Willkommen.

 
Info und Kontakt

Johanna-Maria Lühmann

Telefon: 0152 - 0991 3990

E-Mail: Johanna-Maria.Luehmann@kirchenkreis-hhsh.de

 

www.zusammenwir.de/trinitatis

www.trinitatis-quartier.de

www.hauptkirche-altona.de/quartier

feuerschale.jpg
WÄRMEWINTER AM BAUWAGEN

Wenn es dunkel und kalt wird, machen wir es warm. Feuer, Suppe, Punsch, Musik, Geschichten, Lieder, Gespräche, gute Nachbarschaft ...
 

Ab 2. November immer donnerstags ab 16 Uhr am Bauwagen.

Aufbau ab 15 Uhr - gerne kommen, mitmachen, was mitbringen ...
Ideen, Laternen, Texte, Beiträge sind willkommen!

 

Eine Aktion von ZusammenWir! & MAhL ZEIT Altona

An der Trinitatiskirche, Kirchenstr. 40, 22767 Hamburg

 

Info:

Melanie Kirschstein: 0176 - 2323 8138
Marion Laux: 040 - 3803 8809

Downloads & Links & Presse:

Programm November & Pressetext

Programm Dezember

Diakonie: #wärmewinter

Kulturprogramm: treffpunkt-feuerschale

Evangelische Zeitung: Wie der Hamburger Wärmewinter Menschen zusammenbringt

Treffpunkt Feuerschale im NDR: Kirchenleute heute 20.01.2024

feuerschale_by_Therese_Walther.jpg
KULTURPROGRAMM

Der Wärmewinter will sich in die Herzen spielen. Für herzerwärmende Klänge an der Feuerschale sorgt Anne Wiemann mit Saxofon, Flöte und Luftpumpe, auch gemeinsam mit anderen Hamburger Musiker:innen. Anne Wiemann steht für ein kreatives, professionelles und buntes Kultur- und Musikprogramm mittenmang an der Feuerschale. Neue Töne fürs nachbarschaftliche Zusammenwirken zwischen Kirche und Quartier - für Herz und Ohr! Ein winterliches Kulturprogramm besonderer Art an besonderem Ort.

Das aktuelle Programm gibt es hier: treffpunkt-feuerschale

Foto: www.sucherin.de, Therese Walther

Der Wärmewinter im NDR: Hamburg Journal vom 12.01.2024 (Minute 11:15)

Bauwagen_Wettbewerb.jpg
AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, LOS!

Die Aktion ist abgeschlossen. Danke an alle, die mitgemacht haben.

Hier gibt es den Artikel im Elbe Wochenblatt vom 23. September.

 

Info und Kontakt

Johanna-Maria Lühmann

Telefon: 0152 - 0991 3990

E-Mail: Johanna-Maria.Luehmann@kirchenkreis-hhsh.de

Ev.-Luth. Hauptkirche St. Trinitatis Altona

www.hauptkirche-altona.de/quartier

Raum für Hoffnung schaffen

www.trinitatis-quartier.de

zusammen_trinitatis_front.jpg
bottom of page