quartierstauben_top_banner.jpg
QUARTIERSTAUBEN

Ihr schickt uns Briefe, wir verteilen sie an Senioren und Seniorinnen und gemeinsam machen wir ihnen eine Freude. Moin! Wir sind Katharina, Jan und Jan, Rüdiger, Hildegard und Heike! Im Rahmen unseres Quartiersnetzwerks „Zusammen Wir! Hinschenfelde Wandsbek“ wollen wir mit Euch zusammen das Projekt „Quartierstauben“ ins Leben rufen.

DAS PROJEKT

Unser aller Leben ist durch die Corona Krise sehr eingeschränkt, doch trotzdem sind wir in der Regel schnell über soziale Netzwerke vernetzt und können jederzeit mit anderen Kontakt aufnehmen. Bewohner und Bewohnerinnen in Seniorenheimen können das z.B. nicht und leiden so besonders an der Isolation und Kontaktsperre.

WIE KÖNNEN WIR GEMEINSAM DIESEN MENSCHEN EINE FREUDE MACHEN?

Werdet kreativ und schickt uns Briefe mit positiven, inspirierenden Gedichten, Geschichten, Erlebnissen, Gedanken, gemalten oder fotografierten Bildern und was euch sonst noch einfällt, wie ihr Jemanden in einem Seniorenheim in der jetzigen Zeit aufmuntern und helfen könnt! Wir werden die Briefe dann an die teilnehmenden Seniorenheime in der Region Flensburg verteilen!

WAS IST DABEI WICHTIG?

Themen und Inhalt: Es sollte selbstverständlich sein, dass ihr keine unangemessenen Inhalte verwendet. Vermeidet nach Möglichkeit auch sensible Themen, wie Krieg, Politik, etc.

Keine Pakete: Obwohl wir gerne Pakete entgegennehmen würden, müssen wir aufgrund der momentanen Ansteckungsgefahr darum bitten von diesen und anderen Gegenständen, wie z.B. Lebensmittel abzusehen. Wenn ihr eine besondere Idee habt, schreibt uns einfach!

Datenschutz: Ihr sollt natürlich selbst entscheiden, ob ihr eure Kontaktdaten und Absenderadresse angeben möchtet. Ihr könnt Briefe also anonym verschicken, aber bestimmt freuen sich einige Senioren und Seniorinnen euch antworten zu können und es kann sich eine schöne Brieffreundschaft entwickeln!

WOHIN KÖNNEN WIR DIE BRIEFE SCHICKEN?

Ihr könnt uns die Briefe an unseren „Taubenschlag“ schicken:

 

Quartierstauben

c/o Botanischer Sondergarten
Walddörfer Straße 273
22047 Hamburg

Wenn ihr wollt, dass wir eure Briefe öffnen, etwa weil ihr mehrere Briefe in einen Umschlag packt oder ihr für uns eine Nachricht beilegt, schreibt dies bitte auf den Briefumschlag, sonst werden eure Briefe ungeöffnet verteilt!

WIE ERREICHEN WIR EUCH?

Quartierstauben-Team

Stephanstraße 117

22047 Hamburg

E-Mail: mail@quartierstauben.de

Telefon: 040 - 6964 5040 [Seelsorge im Alter, Wandsbek]

WIE KANN ICH DIE QUARTIERSTAUBEN UNTERSTÜTZEN?

Mache andere in Deiner Nachbarschaft auf das Projekt aufmerksam, indem Du Ihnen unseren Flyer schickst. Hier kannst Du ihn als pdf-Datei herunterladen.

quartierstauben_logo.png
quartierstauben_moewe_logo.png

Wir danken dem studentischen Projekt „Briefmöwen“ aus Flensburg.

Es gab den Anstoß und eine Menge Vordenken für unsere Quartierstauben.